Hofern

IMG_4963

Die Kapelle in Hofern (Foto: Reinhard Greber)

2081 HOFERN

Hofern liegt an der Thayatal Straße (B30) zwischen Retz und Niederfladnitz und ist die Kleinste von insgesamt 6 Katastralgemeinden der Gemeinde Retz/NÖ.

In Hofern – so scheint es – ist die Zeit stehen geblieben. Es gibt keine Schule, keinen Kindergarten, keinen Lebensmittel-Laden, keine Trafik, keinen Bäcker. Hier leben die Menschen in absoluter Ruhe.

Hofern ist öffentlich mit einem Postbus  und in den Sommermonaten zusätzlich (nur am Wochenende) auch mit dem „Reblaus-Express“ erreichbar. (eine urige Bahn von Retz nach Drosendorf)

Hofern ist über 700 Jahre alt. Hofern ist da, wo die Straßen noch gepflastert sind. Der Ort ist alt, aber nicht tot – Hofern lebt auf seine eigene bezaubernde Art und Weise; eine Art und Weise von der viele stressgeplagte Menschen nur träumen!

Hofern hat eine kleine Kapelle, einen für so einen Ort ungewöhnlich großen Kinderspielplatz, einen Fußballplatz und ein Biotop mitten im Ort. Die Bewohner von Hofern haben ihren Ort zu einer Oase der Ruhe gemacht. Im Sommer treffen sich Kinder und Erwachsene am Biotop – und es ist wie Urlaub!

20160402_101431 (Kopie)

Flurreinigung in Hofern

Am 2.4.2016 pünktlich um 09:00 Uhr trafen sich insgesamt 19 fleißige Bewohner/innen von Hofern zur gemeinsamen Flurreinigung.

Mehr lesen

39a3bf26-02b7-441d-b427-6bc57b2fb406

70 Jahre Margarethe Krammer

      Heute vor genau 70 Jahren – am 26.3.1946 – wurde sie geboren. Wir gratulieren unserer lieben Margarethe Krammer zu ihrem 70. Geburtstag Obwohl ihr heute ihre Gelenke und Knochen schon manchmal schmerzen und sie nicht mehr so gut zu Fuß ist, hat sie doch immer ein Lächeln auf ihren Lippen und ist …

Mehr lesen